Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7
Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7
Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7

NOSA microbial control

7,00 

NOSA microbial control wurde entwickelt, um die Exposition von Viren und Bakterien beim Einatmen durch die Nase zu verringern. Eine reduzierte Exposition von Viren und Bakterien verringert das Risiko von Atemwegsinfektionen. Das Produkt ist leicht durchzuatmen, diskret und bequem zu tragen.

NOSA microbial control ist ein medizinisches Produkt der Klasse 1 und in Europa erhältlich. Externe Labortests haben gezeigt, dass NOSA microbial control bis zu 93% der Coronaviren, Rhinoviren und Noroviren, sowie 99% der Staphylokokken (MRSA), Pneumokokken und E-coli bei Kontakt mit dem Gerät reduzieren kann.

(1 Kundenbewertung)
This product is not available outside the EU.

Reduziert die Belastung durch Viren und Bakterien

biz zu
93% Virusreduktion:

Coronavirus

Norovirus

Rhinovirus

biz zu
99% Bakterienreduktion:

Staphylokokken (MRSA)

Pneumokokus

E-coli

Reduziert die Belastung durch Viren und Bakterien

biz zu
93% Virusreduktion:

Coronavirus

Norovirus

Rhinovirus

biz zu
99% Bakterienreduktion:

Staphylokokken (MRSA)

Pneumokokus

E-coli

Erfahren Sie mehr hier:

Das Produktdesign zwingt die Luft, durch die Lamellenstruktur des Geräts zu strömen, wo sie Viren inaktiviert und Bakterien abtötet, die mit dem Produkt in Kontakt kommen. Möglich wird dies durch die in das Material eingearbeiteten Silberphosphatpartikel.

Im Inneren der Nase befindet sich ein empfindlicher Bereich, die Schleimhaut. Über diesen Bereich können Viren und Bakterien in den Körper gelangen und den Menschen infizieren. Es hat sich gezeigt, dass eine verringerte Exposition gegenüber Viren und Bakterien in der Nase das Risiko von Atemwegsinfektionen verringert. Die mikrobielle Kontrolle von NOSA wird gegen viele der häufigsten Grippeviren getestet.

Die neuesten Forschungsergebnisse zeigen, dass es in der Nase zwei Arten von Zellen gibt, die den wahrscheinlichen Eintrittspunkt für COVID-19 darstellen. Diese Zellen fungieren als „virale Eintrittsrezeptoren“ und sind aufgrund ihrer Lage in der Nase für das Coronavirus gut zugänglich.¹

Jahrelange Produktentwicklung führte zu einem patentierten Design, das:

– Reduziert Viren
– Reduziert Bakterien
– Lässt sich leicht durchatmen
– Ist diskret und bequem
– Hat ein innovatives Design
– Kann bis zu 8 Stunden lang verwendet werden

Halten Sie die Produkthalterung zwischen Ihren Zeigefingern und Daumen und platzieren Sie das Produkt vorsichtig in Ihren Nasenlöchern, bis die Halterung die Nasenwand berührt.

Drücken Sie das Produkt vorsichtig mit Zeigefinger und Daumen nach oben, bis es richtig sitzt und nicht herausfällt.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Produkt falsch platziert ist, versuchen Sie es erneut anzupassen, bis es sich angenehm anfühlt. Nicht verwenden, wenn Beschwerden auftreten.

Das Coronavirus ist derzeit eines der häufigsten Grippeviren zusammen mit dem Rhinovirus, Norovirus und Adenovirus. 

Die mit COVID-19 in Verbindung gebrachten Varianten, z. B. „Delta“ und „Omicron“ sind Mutationen des Coronavirus. Es ist bekannt, dass diese Mutationen für den Menschen ansteckender sein können als frühere Varianten. Vieles deutet darauf hin, dass die neuen Mutationen des Coronaviruses in Zukunft Teil des wiederkehrenden Viren-Pools sein werden.²

Es gibt zwei Arten von Zellen in der Nase, die das Coronavirus hauptsächlich angreifen, um den Körper zu infizieren. Diese Zellen fungieren als ,,Viruseintritt-Rezeptoren“ und sind aufgrund ihrer Lage in der Nase für das Coronavirus leicht zugänglich.¹

Tests, die von externen Labors durchgeführt wurden, zeigen, dass NOSA microbial control Coronavirus, Rhinovirus und Norovirus um bis zu 93% und Staphylokokken (MRSA), Pneumokokken und E-coli um bis zu 99% reduzieren kann. 

Die am häufigsten verwendete Gesichtsmaske, die chirurgische Maske, zielt darauf ab, die Übertragung infektiöser Partikel vom Benutzer auf die Umgebung durch Ausatmen zu reduzieren.³

Mit anderen Worten: Sie zielt darauf ab, andere vor Ihren potenziell infektiösen Partikeln zu schützen. Der einzige Atemschutz, der den Benutzer vor Viren und Bakterien schützen soll, ist FFP3, die höchste Filterklasse, die häufig in der chemischen Industrie eingesetzt wird.⁴

Die NOSA microbial control wurde entwickelt, um die Exposition des Benutzers gegenüber Viren und Bakterien durch das Einatmen durch die Nase zu verringern. Eine verringerte Exposition gegenüber Viren und Bakterien verringert das Risiko von Atemwegsinfektionen.

Das Produkt wird gegen einige der häufig vorkommenden Viren und Bakterien getestet, wie zum Beispiel Coronavirus, Rhinovirus, Norovirus sowie Staphylokokken (inkl. MRSA), Pneumokokken und E-Coli.

Ja, Sie können alle unsere Vertriebspartner für die NOSA microbial control auf der Vertriebsseite erkunden.

¹ Sungnak et al, SARS-CoV-2 entry factors are highly expressed in nasal epithelial cells together with innate immune genes, Nature Medicin 26, s.681–687 (2020)
² folkhälsomyndigheten, 2022
³ Läkemedelsverket, 2021
⁴ Europeiska Kommissionen, 2022

  1. Vanessa

    verwende das hier auf längeren zug/flug reisen. passt gut und bis jetzt bin ich noch nicht krank geworden daher 5 von 5 sternen

Füge deine Bewertung hinzu

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Artikelnummer: 30120072 Kategorien: ,

Das könnte dir auch gefallen …

Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.