Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7
Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7
Zeitlich begrenzter Sommerausverkauf! Kaufen Sie für 40€ ein und Sie erhalten 20% Rabatt. Verwenden Sie den Code “SOMMER20" im Warenkorb ☀️ gültig bis 26/7

NOSA smell training

119,00 

NOSA smell training ist ein CE-gekennzeichnetes medizintechnisches Produkt, welches zur Verbesserung des Geruchssinns von Personen mit Parosmie und Hyposmie entwickelt wurde.

Etwa 20 % der Weltbevölkerung leiden in irgendeiner Form an einer Geruchsbeeinträchtigung¹. Das NOSA-Geruchstraining bietet wesentliche Hilfsmittel für das Riechtraining, mit denen die Betroffenen ihren Geruchssinn durch die Assoziation von Düften wiedererlangen können.

Das Produkt wurde in Zusammenarbeit mit führenden Geruchswissenschaftlern am Karolinska Institutet entwickelt. Lesen Sie die klinische Studie hier.

(8 Kundenbewertungen)
This product is not available outside the EU.
NOSA smell training - Cherry

Riechtraining, wann immer Sie wollen, wo immer Sie sind

Der duftende Nasenstöpsel im NOSA smell training kit ermöglicht es, die Trainingseinheit zu absolvieren, wann und wo Sie wollen, und kann als moderne Alternative zum traditionellen Geruchstraining betrachtet werden. Das NOSA-Geruchstraining wurde entwickelt, um die Rate der abgeschlossenen Trainingsprogramme zu erhöhen, was unserer Meinung nach dazu führen wird, dass mehr Menschen ihren Geruchssinn verbessern werden.

Lebensqualität steigern

Der Zweck des Produkts besteht darin, den Menschen dabei zu helfen, ihren Geruchssinn zu verbessern und damit die Lebensqualität zu steigern. Das Trainingsprogramm wurde gemeinsam mit einem der weltweit führenden Wissenschaftlern im Geruchsbereich entwickelt.

Kurze Einarbeitungszeit
Gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern entwickelt
Passives Training
Interaktive App

Erfahren Sie mehr hier:

Geruchstraining, auch als Riechtraining bekannt, ist eine wirksame Methode zur Verbesserung des Geruchssinns. Indem man sich regelmäßig verschiedenen Düften aussetzt und sich darauf konzentriert, sie zu identifizieren, kann man seine Fähigkeit verbessern, verschiedene Gerüche zu erkennen.Geruchstraining ist in der Gesundheitsfürsorge besonders bei Menschen mit beeinträchtigtem Geruchssinn beliebt, z. B. bei Anosmie (vollständiger Verlust des Geruchssinns) oder Hyposmie (eingeschränkter Geruchssinn).

Gebrauchsanweisung: Machen Sie sich nach dem Öffnen der Packung mit dem auf dem Deckel abgebildeten Kalender vertraut. Planen Sie vier Sitzungen pro Tag an fünf Tagen in der Woche ein – zwei am Morgen und zwei am Abend. Benutzen Sie die Produkte immer wie vorgeschrieben.

Schritt 1: Reinigen Sie zuerst immer Ihre Hände. So vermeiden Sie mögliche Reizungen oder Infektionen.

Schritt 2: Nehmen Sie die ersten beiden Duftstöpsel entsprechend dem Kalender heraus und führen Sie den ersten Duftstöpsel vorsichtig in die Nasenlöcher ein, bis der Bügel auf die Nasenwand trifft.

Schritt 3: Stellen Sie eine Stoppuhr für 10 Minuten. Konzentrieren Sie sich während dieser Zeit auf den Duft. Die Visualisierung kann helfen, die Erinnerung an den Duft zu verstärken.

Schritt 4: Sobald die erste Sitzung abgeschlossen ist, entfernen Sie das Produkt vorsichtig aus Ihrer Nase und wiederholen die Schritte 1-3 mit dem zweiten Duftstöpsel dieser Sitzung.

Schritt 5: Befolgen Sie die gleichen Schritte für die abendlichen Sitzungen.

Für mehr Informationen drücken Sie hier.

Die vorgeschriebene Behandlungsdauer beträgt 8 Wochen, in denen der Patient täglich vier verschiedenen Düften für insgesamt 40 Minuten ausgesetzt ist. Die Behandlung ist in vier 10-minütige Sitzungen aufgeteilt, zwei am Morgen und zwei am Abend. In jeder Sitzung wird einer der verschiedenen Düfte über einen Zeitraum von 10 Minuten verwendet.

Das Set besteht aus 10 Schachteln mit 10 verschiedenen Düften, die jeweils 16 Nasenstöpsel der Düfte Zitrone, Erdbeere, Orangea, Vanille, Melone, Rosmarin, Lavendel, Menthol, Kirsche und Cola enthalten. Fruchtige und würzige Düfte werden für ein Geruchstrainingsprogramm empfohlen. Die Nasenstöpsel lassen den Anwender leicht durch das Produkt atmen und lassen sich wo und wann immer verwenden.

Ja, Sie werden in der Lage sein, zusätzliche Düfte in unserem Webshop zu kaufen und sie zu verwenden, um eine bestehende Duftbox in Ihrem „NOSA Geruchstrainingsset“ auszutauschen. Es werden laufend neue Düfte veröffentlicht, also bleiben Sie auf unserer Website auf dem neusten Stand!

Der Geruchssinn spielt eine entscheidende Rolle für unsere Fähigkeit, verschiedene Gerüche und Geschmäcker zu erleben und zu genießen. Es hat sich gezeigt, dass Geruchstraining die Geruchsrezeptoren wirksam stimuliert und die Wiederherstellung der verlorenen Geruchsfähigkeit fördert.¹

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie ein Training Ihres Geruchssinns in Betracht ziehen sollten:

Das Training des Geruchssinns verbessert das Geschmackserlebnis von Speisen und Getränken, indem es die Aromen verstärkt. 

Es kann dazu beitragen, dass Sie Ihre Umgebung besser wahrnehmen und verschiedene Düfte intensiver erleben.

Der Verlust des Geruchssinns kann auch gefährlich sein, denn er hilft uns, gefährliche Situationen zu erkennen z. B. den Geruch von Feuer, Gas oder verdorbenen Lebensmitteln.

Ein verminderter Geruchssinn wirkt sich nachweislich auch auf das Wohlbefinden aus, indem er Depressionen verursacht und sich negativ auf soziale Beziehungen, Appetit und Lust auswirkt.¹

Etwa die Hälfte aller Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind, leiden kurz- oder langfristig an einem Geruchsverlust. Ein Jahr nach der Genesung geben 10 Prozent an, dass sie immer noch Probleme haben – aber wenn man den Geruchssinn tatsächlich misst, stellt sich heraus, dass es 20 Prozent sind, die immer noch einen verminderten Geruchssinn haben²

Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine große Anzahl von Patienten ihren Geruchssinn nach einer Covid-Behandlung nicht vollständig wiedererlangt hat. Eine Studie in den USA ergab, dass etwa 25 % auch nach der Genesung noch einen eingeschränkten oder veränderten Geruchssinn haben.³

Für den Verlust des Geruchssinns gibt es außer einer Covid-Infektion noch weitere mögliche Gründe.

Hormonelle Ungleichgewichte können den Geruchssinn beeinträchtigen, da Hormone eine wichtige Rolle bei der Regulierung unseres sensorischen Systems spielen. Wenn die Hormone aus dem Gleichgewicht geraten, kann dies die Nasenschleimhäute angreifen und dadurch den Geruchssinn beeinträchtigen. Einige neurologische Erkrankungen, darunter Alzheimer und Parkinson, können auch die für den Geruchssinn zuständigen Teile des Gehirns beeinträchtigen, was zu einem Verlust des Geruchssinns führen kann.

Jeder, der seinen Geruchssinn verbessern möchte oder an Hyposmie, Anosmie oder Parosmie leidet. Das Produkt wird ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen.

NOSA hat eine App entwickelt, die Ihnen hilft, den Überblick über Ihr Training zu behalten:

Terminplanung und Erinnerungen: Die Nutzer erhalten einen strukturierten Kalender, um ihre Geruchstrainingseinheiten zu organisieren und Erinnerungen zu erhalten, um eine konstante Routine zu fördern.

Visualisierung: Nutzen Sie Bilder, um die Erfahrung und das Engagement des Benutzers während der Trainingseinheiten zu verstärken.

Feedback: Ermöglicht es den Nutzern, subjektives Feedback zu ihrem Geruchssinn, ihrer Lebensqualität und ihren Fortschritten im Laufe der Zeit zu dokumentieren. Dies soll eine persönliche Reflexion und Selbsterkenntnis ermöglichen.

Diese Anwendung ist nur für das Wohlbefinden und den Lebensstil gedacht. Benutzer sollten professionelle medizinische Beratung oder Behandlung nicht durch die Erkenntnisse ersetzen, die durch die Verwendung dieser App gewonnen werden.

Haftungsausschluss:
Das primäre Ziel der NOSA-Geruchstrainings-App ist die Förderung des Wohlbefindens und des persönlichen Bewusstseins für die eigenen Geruchssinne. Sie ist nicht für die Diagnose, Vorbeugung, Überwachung, Behandlung oder Linderung eines medizinischen Zustands oder einer Krankheit gedacht und sollte auch nicht dafür verwendet werden. In Übereinstimmung mit der MDR EU 2017/745.

Erkunden Sie die App hier.

Johan Lundström

Johan Lundström – Professor am Karolinska-Institut und der verantwortliche Forscher der Studie. 

 

Klinische Studie zu NOSA-Smell Training

Das Karolinska-Institut hat zusammen mit der Universität Lund in einer unabhängigen klinischen Studie gezeigt, dass das Geruchstraining von NOSA, NOSA Smell Training, die wirksamste Methode zur Behandlung eines verminderten Geruchssinns (Hyposmie) ist. Der hohe Prozentsatz von Personen, die die Behandlung mit NOSA Smell Training im Vergleich zur Standardbehandlung abschließen, deutet darauf hin, dass mit NOSA Smell Training mehr Personen geholfen werden kann als mit bisherigen Standardbehandlungen.⁴

 

Zusammenfassung der Ergebnisse 


Mehr als 93% Einhaltung mit NOSA smell training 
 Mehr Menschen bevorzugen Geruchstraining mit NOSA smell training 
 Leichtere Handhabung und weniger verpasste Trainingseinheiten
 Lesen Sie die vollständig Studie hier 

Klinische Studie zu NOSA-Smell Training

 

Das Karolinska-Institut hat zusammen mit der Universität Lund in einer unabhängigen klinischen Studie gezeigt, dass das Geruchstraining von NOSA, NOSA Smell Training, die wirksamste Methode zur Behandlung eines verminderten Geruchssinns (Hyposmie) ist. Der hohe Prozentsatz von Personen, die die Behandlung mit NOSA Smell Training im Vergleich zur Standardbehandlung abschließen, deutet darauf hin, dass mit NOSA Smell Training mehr Personen geholfen werden kann als mit bisherigen Standardbehandlungen.⁴

 

Zusammenfassung der Ergebnisse 

Mehr als 93% Einhaltung mit NOSA smell training 
 Mehr Menschen bevorzugen Geruchstraining mit NOSA smell training 
 Leichtere Handhabung und weniger verpasste Trainingseinheiten
 Lesen Sie die vollständig Studie hier 

Johan Lundström

Johan Lundström – Professor am Karolinska-Institut und der verantwortliche Forscher der Studie. 

¹Harvard Health Publishing, Smell disorders: When your sense of smell goes astray, 2021
²Janusinfo, Luktträning hjälper covid-patienter, 2021
³Mass eye and ear, Millions of patients do not have full recovery of smell or taste senses after covid, 2023
Olfactory training using nasal inserts more effective due to increased adherence

  1. Lisa

    Ich bin zwar erst bei Woche 3 von 8 aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich von diesem Produkt beeindruckt bin. Mittlerweile kann ich Cola und Rosmarien riechen; am Anfang des Trainings war dies nicht möglich. Mein Lieblingsduft ist Kirsche, Lavendel würde ich gerne weglassen aber ich versuche trotzdem das Training damit zu machen damit ich wirklich alle Düfte verwende. Super Idee, gute Ausführung. Ich bin sehr hoffnungsvoll, dass ich am Ende des Trainings wieder gut riechen kann!

  2. Carina

    ich habe nach einer covid infektion meinen geruchssinn verloren und bis jetzt (8 monate) noch nicht zurück bekommen. habe immer wieder mal an gewürzdosen gerochen aber das hat bei mir nicht geholfen. sah dann eine online werbung für dieses produkt und wollte es ausprobieren obwohl mich der preis schon etwas überwindung gekostet hat. die lieferung ging schnell, die verarbeitung ist gut und nach 5 wochen scheint es jetzt wirklich zu wirken (die ersten 2 wochen hab ich fast keinen unterschied gemerkt). 4/5 grossteils wegen dem preis und weil es länger gedauert hat als gedacht bis ich eine wirkung feststellen konnte.

  3. Martin

    wurde schnell geliefert, war ansprechend und anständig verpackt und scheint zu funktionieren auch wenn es mind. 2 wochen gedauert hat bis ich den effekt spüren konnte. app ist okay.

  4. Peter

    scheint gut zu funktionieren aber ich würde mir eine andere auswahl an düften wünschen weil ich Rosmarin und Menthol nicht besonders mag.

  5. Y

    Ich habe dieses Produkt über Amazon gekauft und auch dort schon bewertet aber ich wollte hier auch noch etwas schreiben, da ich so zufrieden bin bzw. weil Amazon ein sehr geringes Wortlimit hat und ich noch mehr zu sagen hatte:

    Normalerweise kaufe ich keine Produkte, die neu sind oder keine Bewertungen haben. Aber da ich schon mehrere Arten von Geruchstraining probiert habe und nie etwas so richtig geholfen hat, entschloss ich mich, in dieses Produkt zu investieren. Vor allem die CE-Kennzeichnung und die 10 verschiedenen Gerüche haben mich überzeugt und ich muss sagen, dass auch wenn ich anfangs skeptisch war 100€ auszugeben, das Produkt das Geld wert zu sein scheint. Die Verarbeitung ist sehr schön, an die Stöpsel habe ich mich nach einer Woche gewöhnt. Nach 5 Wochen Training rieche ich im Alltag manche Sachen wie z.B. fruchtige Gerüche besser als vor meiner Infektion und ein paar „saure“ Gerüche langsam wieder, welche ich vorher gar nicht mehr riechen konnte. Erdbeere rieche ich leider immer noch nicht, aber ich hoffe, dass das bis zum Ende des Trainings auch wieder klappt. Die dazugehörige App ist praktisch zur Erinnerung und nett gestaltet. Fragt meiner Meinung nach aber zu viele Fragen, aber nur deswegen wollte ich keinen ganzen „Stern“ abziehen. Ich bin zufrieden mit dem Produkt, freue mich auf die letzten 3 Wochen damit und kann es weiterempfehlen.

  6. Alfred

    Super Erfindung! Hab alle 8 Wochen fertig gemacht und kann nun tatsächlich wieder besser riechen.

  7. Paulina

    Etwas teuer (daher nur 4 sterne) aber ich denke, dass es das Deld wert ist. Ich kann das erste mal seit meiner Covid infektion wieder richtig riechen 😀 danke NOSA!

  8. Paul

    Etwas teuer aber sein Geld wert zumindest für mich weil ich jetzt wieder viel besser riechen kann und das macht mein Leben besser! Bester Geruch: Cola weil es mich an das Cola Eis aus meiner Kindheit erinnert 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Artikelnummer: 400041601 Kategorie:

Das könnte dir auch gefallen …

Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.